ÜBER UNS

Der Verein: Vereinsgeschichte

Help a Refugee ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein in Bremen. Der Verein begann im Oktober 2013 als Arbeitsgruppe, die vom Deutschsyrer Mansour Ismaiel initiiert wurde. Im Januar 2015 fand die Gründungsversammlung für den gemeinnützigen Verein Help a Refugee (VR 7845 HB, Amtsgericht Bremen) statt. Dieser finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliederbeiträge. Sowohl der dreiköpfige Vorstand als auch die zahlreichen Mitglieder und Praktikant*innen engagieren sich ehrenamtlich.

Wer wir sind und was wir machen

Wir sind ca. 80 Mitglieder und engagieren uns im Bereich der Integration von Geflüchteten und Asylsuchenden in Bremen. Unsere Mitglieder selbst sind international und weltoffen. Das Herzstück des Vereins ist das wöchentliche, offene Treffen „Meet a local“, bei dem sich Bremer*innen und Geflüchtete treffen und austauschen können. Alle zwei Wochen gibt es dort auch eine kostenlose Rechtsberatung. Viele Geflüchtete kommen seit mehr als zwei Jahren zu den Treffen und helfen mittlerweile selbst durch Übersetzen und geben ihre eigenen Erfahrungen für das Ankommen in Bremen weiter.

Neben dem regelmäßigen „Meet a local“ haben wir mehrere größere und kleinere Veranstaltungen im Jahr, bei denen sich Bremer*innen und Geflüchtete treffen und kennenlernen können. Wir organisieren Konzerte, Filmabende, Feste mit Essen und Musikbands, im Sommer auch gemeinsame Picknicks und Sport an der Weser. Die nächsten Veranstaltungen könnt ihr in der Rubrik „Aktuelles“ finden.

 

Aber „Meet a local“ und die Veranstaltungen sind noch nicht alles! Wir arbeiten auch in weiteren, thematischen Arbeitsgemeinschaften: Deutschkurs, Familienzusammenführung, Ladies Circle, Events und das Projekt Hand in Hand. Wenn ihr mehr zu den Arbeitsgruppen erfahren wollt, könnt ihr jede Arbeitsgruppe mit Kontaktmöglichkeiten in der Rubrik „Unsere Angebote“ finden.

Wenn ihr uns gleich persönlich kennen lernen möchtet, könnt ihr zum „Meet a local“ kommen. Wir treffen uns jeden Montag in der Großen Krankenstraße 11 (Gemeindezentrum St. Pauli). Bis dann!

VORSTAND

Jan Dellwisch

Vorsitzender

M. Tarek Soliman

Vorsitzender

Karin Grafe

Kassenwartin

KONTAKT

info@help-refugee.de

facebook.com/helparefugee

Große Krankenstraße 11

28199 Bremen

(montags, 17:30 bis 19:00 Uhr)

Große Krankenstraße 11
28199 Bremen
info@help-refugee.de
Gesprächskreis & Rechtsberatung: 1. und 3. Montag im Monat, 17:30/18 bis 19 Uhr
Familienzusammenführung: 1. Montag im Monat 18 bis 19 Uhr
  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now