Sachspenden benötigt


Für eine Erstaufnahmestelle in Vegesack und den Unterricht der Kinder dort, werden derzeit Sachspenden benötigt. Die Spenden können entweder direkt in der Lindenstraße in Fähr-Lobbendorf abgegeben werden oder bei unserer Kassenwartin Karin, die unter der Nummer 015156348436 bzw. der E-Mail karingrafe@gmx.de zu erreichen ist. Kleiderspenden bitte nur direkt ans Übergangswohnheim geben.

Konkret werden benötigt:

- eine Gitarre

- ein Multifunktionstisch, der sich auch für Menschen im Rollstuhl eignet

- ein abschließbarer Schrank für Spiele

- ein Puppenhaus

- Winterkleidung für Erwachsene und Kinder

- Kinderwagen

In der Erstaufnahmestelle leben derzeit 700 Bewohner und Bewohnerinnen. Die genannten Dinge werden dringend benötigt und kommen voll und ganz den Geflüchteten und besonders den Kindern dort zugute.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge