Familienzusammenführung

Wenn die Flüchtlingseigenschaft offiziell zuerkannt wurde, dürfen Ehegatten und minderjährige Kinder des anerkannten Flüchtlings nach Deutschland nachziehen. Außerdem dürfen minderjährige Flüchtlinge ihre Eltern nachholen. Unsere Arbeitsgruppe hilft Flüchtlingen bei der Antragstellung von Visa oder von Vorabzustimmungen für diese Familienzusammenführung.
Da der Wunsch nach Hilfestellung bei der Familienzusammenführung in der letzten Zeit zurückgegangen ist, hat die Arbeitsgruppe beschlossen, vorübergehend ihre Hilfe alle 14 Tage anzubieten.
Sollte der Hilfebedarf wieder zunehmen, werden wir kurzfristig darauf reagieren und wieder jede Woche anwesend sein. Sie können uns im Gemeindezentrum St. Pauli in der Großen Krankenstraße 11 treffen.
Email: familie@help-refugee.de